Stapelarmaturen

Hochwertige und langlebige Stapelarmaturen

Stapelarmaturen sind hochwertige Spezialarmaturen, die unmittelbar an Wasserleitungen angebracht bzw. in sie integriert werden. In Zusammenwirkung mit einem Druckminderer unterstützen diese Armaturen die Trinkwasserversorgung. Sie garantieren den optimalen Versorgungsdruck und gewährleisten einen niedrigen Wasserverbrauch. Viele Modelle werden mit einer zusätzlichen Ausgangsdruckanzeige versehen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Bauweise, Eigenschaften und Anwendungsbereiche von modernen Stapelarmaturen.

Material und Aufbau von Stapelarmaturen

Moderne Stapelarmaturen ermöglichen eine abzweigende Wasserentnahme oder Weiterleitung, die unmittelbar von der Wasserleitung ausgeht. Diese Armaturen überzeugen mit einer hohen Material- und Verarbeitungsqualität. Sie sind robust, langlebig, pflegeleicht und wartungsarm. Der gesamte Aufbau ist wasserdicht und korrosionsgeschützt. Je nach Modell sind die Stapelarmaturen für unterschiedliche Ausgangsdrücke von zwei bar bis zu einem maximalen Betriebsdruck von 16 bar ausgelegt.

Der Verwendungsbereich von Stapelarmaturen

Moderne Stapelarmaturen mit integriertem Druckminderer kommen vor allem im Bereich der Trinkwasserversorgung zum Einsatz. Sie sind nach DIN 1988 bzw. DIN EN 1567 normiert. Die Spezialarmaturen mindern einen zu hohen Versorgungsdruck und reduzieren außerdem den Wasserverbrauch. Der Ausgangsdruck ist per Werkseinstellung auf vier bar festgelegt, kann im Betrieb aber flexibel zwischen 1,5 und sechs bar liegen. Die hier im Shop erhältlichen Stapelarmaturen halten einem maximalen Betriebsdruck von 16 bar problemlos stand. Die durchschnittliche Betriebstemperatur solle unter 30 Grad liegen. Alle verfügbaren Stapelarmaturen können mit verschiedenen Betriebsmedien genutzt werden. Neben Wasser kommen auch Pressluft sowie neutrale und nicht klebende Flüssigkeiten bzw. Chemikalien in Betracht. Das hochwertige Messinggehäuse der Armaturen ist formstabil und korrosionsgeschützt.

Die Vorteile von modernen Stapelarmaturen

Die von Hermann Schmidt angeboten Stapelarmaturen bieten ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit. Sie sind einfach in der Montage und im Betrieb. Die bewährten Herstellungsprozesse sind geprüft und zertifiziert. Es werden ausschließlich korrosionsfeste und langlebige Materialien eingesetzt. Es sind Modelle mit unbedenklichen Legierungen auf Lager, die der Trinkwasserverordnung entsprechen und auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden können. Darüber hinaus überzeugen die Stapelarmaturen mit einer hervorragenden Regelgenauigkeit. Die Stapelarmaturen sind in verschiedenen Bauweisen und Größen erhältlich, so dass man für jeden Einsatzbereich eine ideale Lösung findet. Entdecken auch Sie das umfangreiche Stapelarmaturensortiment unserer Marke. Setzen Sie für Trinkwasserversorgung und Leitungstechnik auf moderne Stapelarmaturen führender Markenhersteller. Hier die Vorzüge der Stapelarmaturen auf einen Blick:

  • hochwertige, formstabile und korrosionsgeschützte Materialien
  • zuverlässige Druckminderung
  • exzellente Regelgenauigkeit
  • Betriebsdruck bis maximal 16 bar
  • vielfältige Einsatzbereiche in Trinkwasserversorgung und Leitungstechnik